Schweine-Beratung

Am Ende einer Politiker-Karriere wird zuweilen der Verdacht genährt, dass diese Menschen recht zügig aus ihren im öffentlichen Amt erworbenen Kontakten im Interesse des Allgemeinwohls Geld machen wollen;…

Corona-Fehde zwischen Landesfürsten

Zwei Landesfürsten streiten darum, ob es besser ist, flächendeckend zu testen oder Hot-Spots im Auge zu behalten. Als ob man nicht beides gleichzeitig tun könnte. Aber dann könnte…

Denkmalspflege

In Deutschland gibt es noch zahlreiche Denkmäler, die nach dem 1. Weltkrieg errichtet wurden. Rechtsnationale Kreise wollten damit die Bevölkerung mobilisieren und aufhetzen, um sich in einem weiteren…

Fehler-Kultur

Der kürzlich in die Katholische Kirche eingetretene, promovierende Jurist und Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor belegt im diesjährigen Wettbewerb „Jugend debattiert“ wieder nur den zweiten Platz. Sein Thema: Dürfen Privatfirmen…

Altes Denken in Gewerkschaftskreisen

Wenn es den Arbeitskräftekäufern gut geht, ginge es auch den Arbeitsleistungsverkäufern gut. Ergo unterstützen sie die Wünsche und Forderungen von Unternehmen. Denken vom Benzintank bis zum Auspuff. Na…

Bibelschänder

Der GRÖFAZ (Größte Finanzspekulant Aller Zeiten) ist auch Experte darin, Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Viele Christen haben mitgeholfen, ihn zum Mr. President zu machen und unterstützen ihn lautstark und…

Neuer Anti-Amerikanismus

Der Kanzlerkandidat hat als Führungskraft langjährig umfassende Erfahrungen bei BlackRock, dem weltweit größten Vermögensverwalter, gesammelt. Das bestimmt seinen Blick auf die Welt als unendliche Ressource zur Ausbeutung für…

Kampfstofflabore

Gegenseitige Schuldzuweisungen sind noch immer die einfachste Methode vom eigenen frevelhaften Verhalten abzulenken.

Prolog im Himmel

Der Kaffee war dünn, das Rührei angetrocknet und der Toast kam zu spät.Der Teufel war gerade von der Nachtschicht zurück gekommen. Dass er sich auf’s Frühstück freute, konnte…

Daheimgeblieben

Schon seit vielen Jahren hatte sie sich vorgenommen, einmal den Sommer auf der eigenen Loggia zu verbringen. Es war dieser gemütliche Freisitz gewesen, der sie damals, nach dem…

Düne

            Düne IEs war am vierten Tag. Man konnte zuerst nichts hören; der Wind blies aus der falschen Richtung. Anfangs war es nur ein dunkler Punkt am Horizont, der…