Kategorie: So war das! – Kurzprosa

Prolog im Himmel

Der Kaffee war dünn, das Rührei angetrocknet und der Toast kam zu spät.Der Teufel war gerade von der Nachtschicht zurück gekommen. Dass er sich auf’s Frühstück freute, konnte…

Daheimgeblieben

Schon seit vielen Jahren hatte sie sich vorgenommen, einmal den Sommer auf der eigenen Loggia zu verbringen. Es war dieser gemütliche Freisitz gewesen, der sie damals, nach dem…

Düne

            Düne IEs war am vierten Tag. Man konnte zuerst nichts hören; der Wind blies aus der falschen Richtung. Anfangs war es nur ein dunkler Punkt am Horizont, der…