Kategorie: BÖSE TEXTE und BILDERSeite 1 von 2

Ich bin global!

Corona-Pandemie-Leugner, -Verharmloser und Protestler gegen die Hygiene-Regeln verhalten sich wie Menschen, die sagen: „Ampel-Regeln im Straßenverkehr sind überflüssig und unsinnig. Sie schränken nur die Freiheit der Menschen ein. Man…

BÖSE TEXTE und BILDER

„Satire ist ein ungemütliches Genre. Satire ist böse. Und wer dafür zu zimperlich ist, möge bitte zu Hause bleiben. Man tanzt doch auch nicht Pogo, wenn man an…

Menschensuppe

Hintergrund– Pelluchon, Corine 2020: Wovon leben wir? Erst wenn die Philosophie den Menschen als ein Lebewesen versteht, das sich in seiner Umwelt ernährt, kann sie Ökologie neu denken….

Prolog im Himmel

Prolog im Himmel Der Kaffee war dünn, das Rührei angetrocknet und der Toast kam zu spät.Der Teufel war gerade von der Nachtschicht zurück gekommen. Dass er sich auf’s…

„Party-Szene“ in Corona-Zeiten

Mangelnde Kompetenz für Triebaufschub und auch Triebsteuerung ist ein eindeutiges Zeichen von der Kindheit bis hin zur Pubertät, also des noch nicht Erwachsenen. Ebenso ein gewisses Übermaß an…

Gefährder neuen Typs

Hochkompetente Virologen, anerkannte Mediziner und renommierte Wissenschaftler, die seit Jahrzehnten fieberhaft nach den behaupteten Wirkungen von Viren auf den Menschen suchen, treffen sich zum unsichtbaren Austausch von unsichtbaren…

Containern – Missbrauch von Eigentum ist (nicht) illegal

Lebensmittel-Konzerne dürfen gute Lebensmittel in den Müll werfen. So der Bundesvergasungsgerichts-Beschluss vom 05.08.2020 (2 BvR 1985/19, 2 BvR 1986/19). „Ihr Recht“ auf Eigentum und „ihr Recht“ zur Vernichtung…

Dilemma: Corona- vs. Brand-Schutz

Mehr Spagat war nie.Rasante globale Veränderung der Welt fordern neue Verhaltensmaxime. Eindimensionales Denken wie „mehr Wachstum wird’s schon richten“ (FDP) und „die Wissenschaft wird schon irgendwann etwas gegen…

Düne

            Düne IEs war am vierten Tag. Man konnte zuerst nichts hören; der Wind blies aus der falschen Richtung. Anfangs war es nur ein dunkler Punkt am Horizont, der…

Isch säh kähn Virus!

Die Welt ist komplex, verworren und widersprüchlich. Das macht vielen Menschen Angst. Um ihre Angst in Schach zu halten, neigen einfältige Menschen dazu, ihre Augen in einem kindlichen…

Jetzt reicht’s!

Das sogenannte grenzenlose Wachstum in sogenannter Marktfreiheit, der Fetisch der sogenannten Liberalen, kommt an seine Grenzen. Menschen überschreiten diese von der Natur gesetzten Grenzen in ihrer grenzenlosen Habgier…

Is was? – Ende eines Streites

Die Welt schlief. Fenjala-Jolié und Aurora-Britney saßen gemütlich auf ihren Betten in der Ferienwohnung auf Sylt und lasen in ihren Büchern. Die Eltern hatten sich zur Mittagsruhe ins…

Der Mensch an und für sich

Philosophen sind Weltbeschreiber, selten auch mal -erklärer. Sie tun es zumeist sprachlich. Mit, in, über, durch Sprache finden sie ihren Ausdruck. Und schon sind wir an zentralen Punkten…

Daheimgeblieben

Schon seit vielen Jahren hatte sie sich vorgenommen, einmal den Sommer auf der eigenen Loggia zu verbringen. Es war dieser gemütliche Freisitz gewesen, der sie damals, nach dem…

Bolsonaro Totengräberchen

Gelb ist die Farbe des Todes, so sagt es der brasilianische Journalist und Filmemacher João Carlos Assumpção . Er initiierte eine Kampagne, die Landes-Farben der Trikots der brasilianischen…

Schweine-Beratung

Am Ende einer Politiker-Karriere wird zuweilen der Verdacht genährt, dass diese Menschen recht zügig aus ihren im öffentlichen Amt erworbenen Kontakten im Interesse des Allgemeinwohls Geld machen wollen;…

Corona-Fehde zwischen Landesfürsten

Zwei Landesfürsten streiten darum, ob es besser ist, flächendeckend zu testen oder Hot-Spots im Auge zu behalten. Als ob man nicht beides gleichzeitig tun könnte. Aber dann könnte…

Denkmalspflege

In Deutschland gibt es noch zahlreiche Denkmäler, die nach dem 1. Weltkrieg errichtet wurden. Rechtsnationale Kreise wollten damit die Bevölkerung mobilisieren und aufhetzen, um sich in einem weiteren…

Fehler-Kultur

Der kürzlich in die Katholische Kirche eingetretene, promovierende Jurist und Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor belegt im diesjährigen Wettbewerb „Jugend debattiert“ wieder nur den zweiten Platz. Sein Thema: Dürfen Privatfirmen…

Altes Denken in Gewerkschaftskreisen

Wenn es den Arbeitskräftekäufern gut geht, ginge es auch den Arbeitsleistungsverkäufern gut. Ergo unterstützen sie die Wünsche und Forderungen von Unternehmen. Denken vom Benzintank bis zum Auspuff. Na…